22. April 2021

Die meisten Gründe für Unfälle im Straßen-Verkehr

Oft verhalten sich Menschen falsch im Straßen-Verkehr.
Dann passieren viele Unfälle.
Im Jahr 2019 war es in Deutschland so:
Es gab etwa 2.680.000 Verkehrs-Unfälle.

Menschen verletzen sich bei Verkehrs-Unfällen.
Verkehrs-Unfälle sind sehr oft die Schuld von Menschen.
Die Menschen haben vielleicht einen Fehler gemacht.
Das ist der Grund für fast alle Verkehrs-Unfälle.

Andere Gründe sind schlechtes Wetter oder glatte Straßen.
Sehr selten sind Probleme mit dem Fahrzeug
der Grund für Verkehrs-Unfälle.

Jeden Tag sterben 8 Menschen bei Unfällen im Straßen-Verkehr.
Diese Unfälle nennt man:
Tödliche Unfälle.
Tödliche Unfälle passieren oft,
wenn man zu schnell fährt.
Die meisten tödlichen Unfälle passieren auf Landstraßen.

Was machen Menschen falsch im Straßen-Verkehr?
Bei Unfällen mit verletzten Menschen gibt es viele Gründe.

Meistens sind das die Gründe:
- Sie biegen falsch ab.
- Sie wenden falsch.
- Sie fahren falsch rückwärts.
- Sie beachten nicht, wer zuerst fahren darf.
- Sie fahren zu nah hinter anderen Autos.
- Sie fahren zu schnell.

RvG LogoBMVI LogoDVR Logo